17.05.2020

Rückkehr zu Aktivitäten braucht Zeit

Telefonberatung 2

Selbsthilfe lebt von Gemeinschaft, von persönlichen Kontakten und gemeinsamen Aktivitäten. Trotz der gesellschaftlichen Lockerungen können wir jedoch noch keine Selbsthilfeaktivitäten mit persönlichem Kontakt durchführen. Wir setzen daher vorerst bis zum 01. Juni 2020 diese Angebote weiterhin aus und arbeiten an Konzepten, die Begegnungen wieder ermöglichen sollen. Wir bitten Sie noch um etwas Geduld.

Dennoch können Sie sich mit Ihren Anliegen auch jetzt an uns als Verband wenden. Denn wenn im Moment auch nicht alles geht, Einiges geht doch.

So steht Ihnen die Geschäftsstelle der Deutschen Rheuma-Liga NRW für telefonische Anfragen weiterhin zu zu den gewohnten Zeiten zur Verfügung:
Montag bis Donnerstag von 9.00  bis 17.00 Uhr und Freitag von  9.00 bis 15.00 Uhr
Tel. 0201 / 82797-0

Sie möchten Ihr Anliegen lieber per Mail übermitteln?
Hier ist die Adresse: info@rheuma-liga-nrw.de

Sie haben Fragen zu ihrer rheumatischen Erkrankung? Der Ärztliche Telefonservice ist auch jetzt für Sie da. Die aktuellen Termine finden Sie hier.

In den meisten Arbeitsgemeinschaften der Deutschen Rheuma-Liga NRW engagieren sich speziell geschulte Ehrenamtliche als „Qualifizierte Rheuma-Berater*innen“. Wenn das Leben und der Alltag mit der rheumatischen Erkrankung Sie vor Probleme stellen, sind die Berater*innen telefonisch gern für Sie da. Sie erreichen die „Qualifizierte Rheuma-Beratung“ über Ihre Arbeitsgemeinschaft. Sollte in Ihrer Arbeitsgemeinschaft keine Beratung angeboten werden, schauen Sie in einer Arbeitsgemeinschaft in Ihrer Nähe nach.

Zu den Arbeitsgemeinschaften

Das Gesprächsangebot der „“Qualifizierten Rheuma-Beratung“ für Betroffene einer seltenen rheumatischen Erkrankung gibt es unter der Telefonnummer 0201 / 82797-122.

Kennen Sie schon die „Rheuma-Auszeit“? Die „Rheuma-Auszeit“ ist eine App der Deutschen Rheuma-Liga mit Übungen zur Bewegung und Entspannung – gerade richtig in dieser bewegungsarmen Zeit. Bei einer Bewertung von 16 medizinischen Apps durch die Arbeitsgemeinschaft Junge Rheumatologie der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie erhielt die App übrigens eine Spitzennote. Schauen Sie doch mal rein.

Zur Rheuma-Auszeit

Die Deutsche Rheuma-Liga NRW ist und bleibt ihre zuverlässige Begleiterin durch das Leben mit der rheumatischen Erkrankung – auch und gerade in schwierigen Zeiten.