Arbeitsgemeinschaft Bielefeld

Deutsche Rheuma-Liga Nordrhein-Westfalen e.V.

Im Franziskushospital
Kiskerstr. 26
33615 Bielefeld

Tel: 0201 / 82797-718
Bitte beachten und wählen Sie die angegebene Vorwahl!

E-Mail: ag-bielefeld@rheuma-liga-nrw.de

WICHTIGER HINWEIS

Noch nicht in allen Arbeitsgemeinschaften können die Sprechstunden vor Ort wieder stattfinden. Nehmen Sie daher am besten zu den angegebenen Sprechzeiten zuerst telefonisch Kontakt auf oder senden Sie eine E-Mail. Wenn Sie zuvor an Aktivitäten, wie z.B. dem Funktionstraining, teilgenommen haben und diese Aktivitäten wieder angeboten werden, wird Ihre Arbeitsgemeinschaft Sie benachrichtigen.

Sprechzeiten

TELEFONISCH ERREICHEN SIE UNS WEITERHIN ÜBER DIE RUFNUMMER DER QUALIFIZIERTEN RHEUMABERATUNG
(Telefon 0201 / 82797-118)

jeden Dienstag
von 14.00-15.00 Uhr (telefonische Fragestunde) und
von 15.00-17.00 Uhr (persönliche Sprechstunde)

Telefon während der Sprechzeiten:
0201 / 82797-718

Angebote

Qualifizierte Rheuma-Beratung zur Krankheitsbewältigung
(Telefon 0201 / 82797-118)

Arzt- und Fachvorträge (Rheuma-Liga-Treffs),
Gesellige Aktivitäten,
Informationsvermittlung und -veranstaltungen

Qi-Gong, Reittherapie für rheumakranke Kinder u. Jugendliche,
Zeichenkurs jeden Dienstag 17.30 - 19.30 Uhr, Mittelstr. 9.

Funktionstraining (Trocken- und Warmwassergymnastik),

Alters- und diagnosespezifische/r Gesprächskreis/e

Fibromyalgie,
Osteoporose

Treff für junge Menschen mit Rheuma in OWL
Kontakt: ag-bielefeld@rheuma-liga-nrw.de oder
Tel.: 0201 / 82797-718 oder -211.

Weitere Informationen

WIR FREUEN UNS AUF SIE!

In unseren Sprechzeiten beraten wir neue Mitglieder, Betroffene und Interessierte.

Sie sind kontaktfreudig und geben gerne Ihren Erfahrungen mit der Erkrankung auf unterschiedlichen Ebenen als Mitglied der Deutschen Rheuma-Liga NRW e. V. weiter?!?
Dann melden Sie sich bitte bei uns!!!! Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Erfahrene Ehrenamtliche stehen Ihnen zu Beginn Ihrer Beratungstätigkeit mit Rat und Tat zur Seite. Des Weiteren bietet die Deutsche Rheuma-Liga NRW e.V. spezielle Seminare für die Ehrenamtlichen in den Arbeitsgemeinschaften an.

WICHTIGER HINWEIS

Noch nicht in allen Arbeitsgemeinschaften können die Sprechstunden vor Ort wieder stattfinden. Nehmen Sie daher am besten zu den angegebenen Sprechzeiten zuerst telefonisch Kontakt auf oder senden Sie eine E-Mail. Wenn Sie zuvor an Aktivitäten, wie z.B. dem Funktionstraining, teilgenommen haben und diese Aktivitäten wieder angeboten werden, wird Ihre Arbeitsgemeinschaft Sie benachrichtigen.