50 JAHRE

RHEUMA-LIGA NRW

BLOG

24.04.2024

Die Cover der mobil: Die Rolle von Patient*innen im Lauf der Zeit

Design ohne Titel(14)

Cover der Mitgliederzeitschrift im Laufe der Zeit

Corinna Elling-Audersch, Vorstandsmitglied im Landesverband NRW und Vizepräsidentin des Bundesverbandes, hat im Archiv der Mitgliederzeitschrift mobil gestöbert und sich die Cover der vergangenen Jahrzehnte einmal genauer angesehen. In unserem Blog wird es regelmäßig Artikel und Bildergalerien zum Wandel in verschiedenen Themenschwerpunkten geben.

Die Rolle von Patient*innen

Die Veränderung der Abbildung der Rolle von Patient*innen in Bezug auf ihre Erkrankung und deren Therapie ist im Verlauf der Jahre gravierend. Der Begriff „Patient“ kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „Leidender“. Genauso wurden in den Anfängen der mobil die Rheumabetroffenen auch dargestellt. In der 1990er-Jahren setzte langsam ein Bewusstseinswandel ein. Heute nehmen Patient*innen immer selbstbewusster die Rolle als Manager*in ihrer Erkrankung ein.

Thumbnail 1
Thumbnail 2
Thumbnail 3
previous arrow
next arrow
Thumbnail 1
Thumbnail 2
Thumbnail 3
previous arrow
next arrow

Neulich im Blog

„Austausch mit anderen Betroffenen und wirklich gute Informationen“

Für Betroffene mit rheumatischen Erkrankungen bieten wir seit vielen Jahren Seminare an und immer äußern die Teilnehmenden, wie sehr sie auf belastbare Informationen zum Umgang mit ihrer Krankheit angewiesen sind. Außerdem fühlen sich viele Betroffene mit Rheuma sehr allein, sie suchen den Kontakt und die Gespräche mit anderen Betroffenen. Wir wissen, wie schwer es ist, sich im Dschungel der zunehmenden Informations– und Meinungsflut auch im Internet zurechtzufinden.

„Weißt Du noch, damals vor 50 Jahren?“

Am 24. April 2024 haben wir auf unseren Gründungstag vor 50 Jahren angestoßen und uns gegenseitig immer wieder gefragt, an welche Ereignisse wir uns aus dem Jahr 1974 noch erinnern können. Auch für die nächsten 50 Jahre gilt: Wir möchten uns mit Ihnen allen auch weiterhin für eine Verbesserung in der rheumatologischen Versorgung einsetzen, welche dringend notwendig ist.

Die Anfänge: Die 1970er-Jahre in der Rheuma-Liga NRW

Ein halbes Jahrhundert ist es her, dass unser Verband gegründet wurde. Seitdem hat sich für rheumakranke Menschen vieles verbessert. Diagnostik und Therapien stehen zur Verfügung, an die zur Gründungszeit noch nicht zu denken war, und die Betroffenen das Leben erleichtern. Gehen Sie mit uns auf eine Zeitreise durch die Jahrzehnte!