mobil

Das informative Magazin für Mitglieder
der Deutschen Rheuma-Liga.

In der April-Ausgabe der mobil geht es um den digitalen Wandel, von der elektronischen Patientenakte bis zur Videosprechstunde, vom Home Office bis zu Videokonferenzen im Ehrenamt. Erfahren Sie außerdem, wie der Weg zur optimalen Rheumatherapie aussehen kann, wie Ballaststoffe gesunde Helfer gegen Entzündungen sein können und mit welchen Anliegen Sie bei der Ergänzenden Unabhängigen Teilhabeberatung – kurz EUTB – richtig sind.

In der Heftmitte jeder Ausgabe bietet „mobil in Nordrhein-Westfalen“ Informationen aus unserem Landesverband. In der April-Ausgabe startet unsere Serie zum Ehrenamt, das auch nach der Pandemie weiterhin von zentraler Bedeutung für die vielfältigen Selbsthilfeaktivitäten für rheumakranke Menschen sein wird. Erfahren Sie, wie Klaus Asmus nach 30 Jahren ehrenamtlichen Engagements für unseren Verband darüber denkt.

 

mobil Nordrhein-Westfalen