mobil

Das informative Magazin für Mitglieder
der Deutschen Rheuma-Liga.

mobil informiert sechs Mal im Jahr verständlich über alles, was rheumakranke Menschen und ihre Angehörigen interessiert. Mitglieder der Deutschen Rheuma-Liga NRW erhalten mobil kostenlos zugesandt.

In der Ausgabe Juni/ Juli 2018 berichtet die mobil über Haut- und Haarprobleme, die durch die Erkrankung oder die Medikamente entstehen können sowie durch krankheitsbedingte Einschränkungen, die möglicherweise die Pflege erschweren. Lesen Sie, welche Schwierigkeiten auftreten können und erhalten Sie Tipps zum Umgang damit. Weitere Themen sind die Uveitis, Radfahren mit Rheuma und die To-Do-Liste der Regierungskoaltion.

In der Heftmitte jeder Ausgabe bietet „mobil in Nordrhein-Westfalen“ aktuelle Informationen aus unserem Landesverband. Im Mittelpunkt der Juni-Ausgabe steht das Projekt „Chronische Erkrankungen am Arbeitsplatz“, das die Deutsche Rheuma-Liga NRW gemeinsam mit der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft und der AIDS-Hilge NRW durchführt. Ziel des Projekts ist es, Rahmenbedingungen zu identifizieren und Maßnahmen zu entwickeln, mit denen chronisch kranke Menschen länger erwerbstätig sein können.

mobil Nordrhein-Westfalen